Sie suchen einen Kleinkindgruppenplatz? Sie überlegen, ob Sie Ihr Kind in unserem Waldorfkindergarten in Leinfelden-Echterdingen anmelden möchten? Sie fragen sich, was man unter der Bezeichnung Waldorfpädagogik versteht? Sie wollen sich unsere Räumlichkeiten ansehen? Sie wollten uns schon immer mal was fragen?

Dann laden wir Sie ganz herzlich zu unsrer Infoveranstaltung "Offene Tür" am Samstag, den 21. Januar von 09:30 - 11:30 Uhr ein. (Anmeldung nicht erforderlich!)

In unserer Kleinkindgruppe ...

... betreuen wir Kinder zwischen 1 und 3 Jahren. Die ersten drei Lebensjahre sind bedeutsam für die gesamte Entwicklung eines jeden Menschen. Es werden in dieser sensiblen Zeit die grundlegenden Fähigkeiten und Kompetenzen wie Gehen, Sprechen und Denken erlernt. Dafür brauchen die Kinder einen besonderen Entwicklungsraum, der bei uns durch altersgemäße Anregungen, Zeit und Ruhe geprägt ist.

Mit der Kleinkindgruppe versuchen wir dem Bedürfnis entgegen zu kommen, auch für Kinder unter 3 Jahren eine Betreuung zu haben, um Familie und Beruf besser vereinbaren zu können.

Unser Erntedankfest war wie immer arbeitsreich und erfüllt: Der große Erntedankkorb stand auf dem Jahreszeitentisch, gefüllt mit all den Gaben, die die Kinder in ihren Erntedankkörbchen mitgebracht hatten. Eine bunte Vielfalt.

Dann aber ran an die Arbeit: Voller Eifer haben die Kinder Kartoffeln geschält, Karotten geschnitten und andere Dinge für die große Erntedankmahlzeit zubereitet. Ob Suppe klar oder Suppe püriert, ob ... In andächtiger Stille wurde genossen. Nur ein leises Schmatzen oder Schlürfen war gelegentlich zu hören. Richtig lecker war das - sicherlich auch dank unserer neuen Küchenkraft Frau Jähnichen, die mal wieder ihre Zauberfinger im Spiel hatte!

Während der Gartenzeit wurde Apfelsaft gepresst. Es brauchte schon viele fleißige Helfer und Geduld. Aber die Arbeit wurde belohnt: Einfach wieder einmal lecker - unser Selbstgepresster!

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung unserer Eltern, für die vielen leckeren Dinge, die wir geschenkt bekommen haben! Aus den verbleibenden Äpfeln machen wir wieder Apfelringe und Apfelmus.

Am 24.9.2016 von 11:00 bis 16:00 Uhr laden die Johanneskirche, das Kinderhaus Waldhorn und der Waldorfkindergarten LE zum Straßenfest rund um die Johanneskirche ein. Klein und Groß erwarten: Hüpfburg, Diamantengrube, Sinnespfad, Kletterwand, Menschenkicker ... Dazu gibt es Livemusik, Leckeres vom Grill, Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln.

Wir freuen uns auf vielseitige Begegnungen mit Ihnen, Ihren Kindern und Freunden.

Neben Hüpfburg, Diamantengrube, Sinnespfad, Kletterwand und Menschenkicker, neben Livemusik, Leckerem vom Grill, Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln, möchten wir vom Waldorfkindergarten Interessierten und Neugierigen ermöglichen, sich auch mal ein Bild vom Inneren unserer Einrichtung zu machen. Daher bieten wir Ihnen am 24.9.2016 um 11:30 Uhr, 13:00 Uhr und um 14:30 Uhr kommentierte Führungen an, bei denen Ihre Fragen natürlich willkommen sind: Wir erwarten Sie!

Also: Kommen Sie zu Straßenfest rund um die Johanneskirche (von 11:00 bis 16:00 Uhr)! Wir freuen uns auf vielseitige Begegnungen mit Ihnen, Ihren Kindern und Freunden.

Mit Kaffee und Kuchen wurde auch das diesjährige Sommerfest eingeleitet. Das Besondere: Es war das erste Fest in unserem neuen „Heim“. Der ganze Garten war unter den Händen der Erzieherinnen und helfenden Eltern in einen liebevoll bunt geschmückten Jahrmarkt verwandelt worden.

Nach dem gemeinsamen Reigen begann das das allgemeine Treiben zwischen den Ständen: Von Schatzsuche, über Barfußpfad bis zum Kettchenbasteln; vom Fischeangeln, über Seifenblasen bis zum Brezelessen. Da war für jedes Kind was dabei. Nachdem sich Jung - vielleicht auch Alt - ordentlich verausgabt hatte, begab man sich schließlich ganz zufrieden in den Schlusskreis, um das Fest gemeinsam zu beenden.

Vielen Dank für einen wunderbar-liebevoll gestalteten Nachmittag an alle Helfer, Helferinnen und Erzieherinnen!