Amtsblattartikel vom 22.05.2015

In der Zeit um Himmelfahrt können wir die Natur in einer besonderen Pracht erleben – die Blumen blühen schön und die Vögel geben herrliche Vogelkonzerte. Nun werden Frühlingslieder gesunden, kleine Blumensträußchen gesammelt und Vögelchen gebastelt. Gerade in der Zeit vor Pfingsten spielen Vögel eine wichtige Rolle bei den Finger- und Kreisspielen. Vögel gelten nämlich als Vermittler zwischen der geistigen und irdischen Welt. Pfingsten findet 50 Tage nach Ostern statt. Im Kindergarten feiern wir unser Pfingstfest am 02.06.2015. Die Kinder werden in einer festlichen Stimmung empfangen und es gibt ein leckeres selbstgebackenes Pfingstrosenbrot. >>Kleines Vöglein, lass' dich wiegen, ei, du kannst noch gar nicht fliegen, lass' dich wiegen hin und her, das gefällt dir immer sehr! Bist du groß, sagst du ade! Und fliegst lustig in die Höh! << (Hedwig Diestel)