Amtsblattartikel vom 10.07.2015

Am 03.07.2015 haben wir unser Johannifest gefeiert. Wir durften für unsere Feier wieder den schönen Garten der Familie Koch in Stetten nutzen. Ausgestattet mit Leiterwagen und Proviant sind wir zum Garten losmarschiert. Dort angekommen wurden wir bereits von Herrn Koch im Empfang genommen. Bis zur Frühstückszeit durften die Kinder spielen. Danach haben wir unser Johannifeuer entzündet und die größeren Kinder durften dabei helfen. Als das Feuer gebrannt hat, haben wir zunächst ein paar alte Spielsachen und kaputte Körbe verbrannt,dabei knackte und zischte es ordentlich. Anschließend freuten Sich die Kinder Ihr Stockbrot zu grillen, dies machte Spaß und schmeckte lecker.Wir danken der Familie Koch, die uns auch in diesem Jahr herzlich in ihrem Garten aufgenommen hat. 

>>Der Johannistag ist der Gedenktag der Geburt Johannes des Täufers am 24. Juni. Er steht in enger Verbindung zur am 21. Juni stattfindenden Sommersonnwende.<<