Unser Erntedankfest war wie immer arbeitsreich und erfüllt: Der große Erntedankkorb stand auf dem Jahreszeitentisch, gefüllt mit all den Gaben, die die Kinder in ihren Erntedankkörbchen mitgebracht hatten. Eine bunte Vielfalt.

Dann aber ran an die Arbeit: Voller Eifer haben die Kinder Kartoffeln geschält, Karotten geschnitten und andere Dinge für die große Erntedankmahlzeit zubereitet. Ob Suppe klar oder Suppe püriert, ob ... In andächtiger Stille wurde genossen. Nur ein leises Schmatzen oder Schlürfen war gelegentlich zu hören. Richtig lecker war das - sicherlich auch dank unserer neuen Küchenkraft Frau Jähnichen, die mal wieder ihre Zauberfinger im Spiel hatte!

Während der Gartenzeit wurde Apfelsaft gepresst. Es brauchte schon viele fleißige Helfer und Geduld. Aber die Arbeit wurde belohnt: Einfach wieder einmal lecker - unser Selbstgepresster!

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung unserer Eltern, für die vielen leckeren Dinge, die wir geschenkt bekommen haben! Aus den verbleibenden Äpfeln machen wir wieder Apfelringe und Apfelmus.