Amtsblattartikel vom 20.12.2013

Überraschung im Wald

Der Nikolaustag fiel in diesem Jahr auf einen Freitag und wie gewöhnlich sind wir an diesem Tag nach dem Frühstück im Kindergarten zu unserem Waldtag aufgebrochen. An unserem Waldplatz angekommen merkten die Kinder gleich, dass diesmal irgendetwas anders war als sonst. Auf dem Boden fanden Sie plötzlich viele kleine goldene Glitzersternchen und die Spur führte zu einem großen Nikolaussack. Für jedes Kind befand sich darin ein kleines Säckchen mit Nüssen, Mandarinen und Lebkuchen.

Weihnachtsfest

Zu unserer Feier am 20.12.2013 um 11.15 Uhr sind alle Eltern herzlich eingeladen. Zu Beginn dürfen wir ein kleines Krippenspiel unserer Kinder erleben. Danach werden wir noch in gemütlicher Runde zusammen sitzen, Plätzchen essen und Lieder singen. Jedes Kind darf dann zum Abschluss seine Krippenschale mit gekneteten Krippefiguren und Gaben mit nach Hause nehmen. Bei den Erzieherinnen möchten wir uns ganz herzlich für Ihr Engagement in diesem Jahr bedanken. Der Kindergarten beginnt wieder am 07.01.2014.

 

Amtsblattartikel vom 13.12.2013

Am 1. Advent konnten sich die Kinder mit unserem „Adventsgärtlein“ in besinnlicher und feierlicher Atmosphäre auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Ein Spiralweg aus Tannenzweigen und Moos führte in die mit einer Kerze hell erleuchtete Mitte. Hier durfte jedes Kind sein Apfellicht entzünden und auf seinem Weg zurück auf die Spirale stellen, so ist diese nach und nach immer mehr erstrahlt. Begleitet wurde unsere Feier von einem schönen Harfenspiel und weihnachtlichen Liedern. Wir danken den Erzieherinnen und allen weiteren Helfern für die schöne Gestaltung.

>> In der dunklen Nacht ist ein Stern erwacht, leuchtet hell am Himmelszelt, schenkt sein Licht der ganzen Welt, in der dunklen Nacht ist ein Stern erwacht.<<

Amtsblattartikel vom 29.11.2013

Adventsgärtlein am 01.12.2013

Am kommenden Sonntag, dem 1. Advent sind alle Kindergartenkinder mit Ihren Eltern herzlich zu unserem Adventsgärtlein eingeladen, Beginn ist um 16.30 Uhr. In einem feierlichen Rahmen werden die Kinder auf die Adventszeit eingestimmt. Mit dem Licht Ihrer Apfelkerzen dürfen Sie erleben, wie die Spirale aus Tannenzweigen nach und nach immer mehr im Lichterglanz erstrahlt.

Vorankündigung: Lebkuchenwerkstatt am 07.12.2013

Während des Stettener Advent öffnet die Lebkuchenwerkstatt wieder Ihre Türen und alle Kinder sind von 16 - 18 Uhr herzlich Willkommen zum Lebkuchen verzieren. Im Anschluss daran wird bei uns wieder ein Türlein des lebendigen Adventskalendersgeöffnet. Mehr dazu nächste Woche.

Amtsblattartikel vom 06.12.2013

Am morgigen Samstag hat wieder die Lebkuchenwerkstatt im Waldorfkindergarten geöffnet. Liebe Kinder, Ihr seid von 16.00 bis 18.00 Uhr herzlich eingeladen nach Herzenslust Eure Lebkuchen zu gestalten und zu verzieren. Anschließend wird um 18.00 Uhr bei uns das 7. Türchen des „Lebendigen Adventskalendersgeöffnet. Wir freuen uns, Sie zu einer schönen Geschichte und einem Glas Tee oder Punsch begrüßen zu dürfen. Sofern möglich, möchten wir Sie bitten ein Tasse mitzubringen, der Umwelt zuliebe – Danke.

 

Amtsblattartikel vom 15.11.2013

In diesem Jahr haben die Kinder fleißig bei den Vorbereitungen geholfen und so war die Vorfreude groß. Die Laternen wurden mit bunten Herbstblättern bemalt und auch beim Backen der Martinswecken waren viele Händchen am Werk. Die Kinder haben sich mit Ihren Eltern am Stettener Wald in einem großen Kreis versammelt. Nach und nach wurden die Kerzen entzündet und jedes Kind bekam seine Laterne. Der Kreis wurde immer heller und die Kinder konnten in die besondere Stimmung eintauchen. Wir sangen Laternenlieder und hörten die Geschichte des heiligen St. Martin. Zum Abschluss haben wir uns die Martinswecken mit dem Nachbarn geteilt und Früchtepunsch getrunken. Wir hoffen, dass die Kinder ihr „inneres Licht“ mit nach Hause nehmen konnten und vielleicht wurde am Abend die Laterne noch mal entzündet. Danke an die Erzieherinnen für das schöne Fest.