Verantwortlich: Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Leinfelden-Echterdingen e.V. Stephan Gohdes, Waldhornstraße 15, 70771 LE, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank, Herr Venske!

sechs Jahre im Vorstand, davon vier Jahre als 1. Vorsitzender. Das bedeutet viel in einem Waldorfkindergarten. Denn Waldorfkindergärten sind selbstverwaltet. Das bedeutet, dass alles selbst gemacht werden muss: Gehälter festlegen und auszahlen, Personal einstellen und kündigen, die Schnittstelle zum Kollegium, den Eltern oder der Stadt herstellen usw. und sollte es z.B. zu einem Bauvorhaben, Umzug oder Ähnlichem kommen, muss auch das - mehr oder weniger - durch den Vorstand begleitet werden.

In all diesen Punkten hat sich Herr Venske im Rahmen seiner Vorstandsarbeit über die Maßen bei uns eingebracht. Gerade in der Zeit des Umbaus, wo es u.a. auch um diverse Planungs- und Vertragsfragen ging, erwies er sich als unentbehrlich.

Seine Einsatzbereitschaft übertraf alle Erwartungen: Kaum ein Termin oder ein Gespräch, zu welchem er sich nicht die Zeit nahm. Und dazu die vielen Extratermine, von denen man oft gar nichts mitbekommen hat: Gespräche mit Stadtvertretern, Eltern und Spendern usw.

Herr Venske, für Ihre Arbeit möchten wir ihm von ganzen Herzen danken!

 

Liebe Eltern,

sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Kindergartenplatz oder einer Kleinkindbetreuung? Der Waldorfkindergarten Leinfelden- Echterdingen bereichert mit seinem pädagogischen Konzept das Betreuungsangebot der Stadt mit einer interessanten Alternative.

Wir laden Sie ganz herzlich ein zum Infoabend am Montag, 25.01.2015, um 20.00 Uhr in die Weidacher Steige 31/2 in Leinfelden-Echterdingen. Erhalten Sie einem kleinen Einblick in unsere Pädagogik und in den Trägerverein. Erfahren Sie, was das Besondere am pädagogischen Konzept unserer Einrichtung ist, wie unser Tagesablauf aussieht, welche Rituale wir pflegen und wie Sie als Eltern den Kindergarten mitgestalten können. Fragen sind herzlich willkommen!

Übrigens: Im Februar beziehen wir unseren Neubau in Echterdingen in der Waldhornstraße 15. Auch hierzu können Sie gern Fragen stellen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich).

Das Licht einer Laterne hilft uns einzutauchen in unser Inneres, uns zu besinnen. Wie ist das erst, wenn wir vielen Laternen begegnen - einem wahren Lichtermeer? Am 12. November 2015 war es wieder soweit. Die Kinder und ihre Eltern haben sich an der Feuerstelle des Stettener Waldes versammelt und im großen Kreis ihre Laterne empfangen, die sie Tage zuvor selber angefertigt hatten. Nachdem jeder seine Laterne in der Hand hielt, setzte sich die Gruppe in Bewegung und ein stimmungsvolles Lichtermeer wogte durch das Wäldchen - singend und immer mal wieder innehaltend. Ziel war eine kleine Lichtung, auf welcher sich alle niederließen und der Geschichte des heiligen St. Martin lauschten.

Dann ging es wieder zurück. Und bei Martinswecken - mit dem Nachbarn geteilt - und Früchtepunsch klang der Abend schließlich aus. Die Kinder nahmen ihre Lichter mit nach Hause und vielleicht wurde bei dem einen oder anderen an diesem Abend die Laterne nochmals entzündet. Danke an die Erzieherinnen für das schöne Fest.

Kontakt: Mirjam Günther, Tel: 45960288,
Waldhornstraße 15, 70771 L.-E.,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.waldorfkindergarten-le.de

Geschafft!

Mit unserem fröhlich-bunten Faschingsfest verabschiedeten wir uns am Freitag von unseren Räumlichkeiten in Stetten. Anschließend wurde gepackt, geschleppt, geschwitzt und gejubelt - unser Umzug nach Echterdingen ist geschafft!
Vielen Dank an dieser Stelle, all den fleißigen Eltern, die uns Erzieherinnen so toll unterstützt haben und uns stets zur Seite stehen! Ohne Sie ist und wäre dies nicht möglich gewesen! DANKE!

Unsere neuen Kontaktdaten

Waldorfkindergarten Leinfelden-Echterdingen
Waldhornstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
NEUE Telefonnummer: 0711/459 602 88

Einweihungsfest

Achtung: Der Termin fürs Einweihungsfest wurde verschoben. Es findet NICHT, wie bereits bekanntgegeben am 4.3.2016 statt. Der neue Termin wird noch verhandelt.

Unser Erntedankfest war ein sehr arbeitsreicher und erfüllter Tag. Schon die Tage zuvor haben die Kinder voller Erwartung ihre Erntedankkörbchen mitgebracht und die Gaben in den großen Korb auf dem Jahreszeitentisch gelegt. Diese bunte Pracht und Fülle war sehr schön anzusehen! Dann aber sollte gefeiert werden. Voller Eifer haben die Kinder Kartoffeln geschält, Karotten geschnitten und andere Dinge für die große Erntedank-Suppe und den Obstsalat vorbereitet. Und als alles fertig war, wurde es ganz still. Nur ein leises Schmatzen oder Schlürfen war gelegentlich zu hören. Hat wohl geschmeckt! Während der Gartenzeit haben wir dann Apfelsaft selbst gepresst. Da hat es viele fleißige Helfer (und viel Geduld) gebraucht, bis die Äpfel zerkleinert und bis sie gepresst waren. Aber die Arbeit wurde belohnt: Einfach lecker - unser Selbstgepresster! Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung durch unsere Eltern! Und vielen Dank für die vielen leckeren Äpfel und anderen Dinge, die wir geschenkt bekommen haben! Aus den verbleibenden Äpfeln werden wir Apfelringe und Apfelmus machen.