Bewegung in der Natur

An allen Tagen sind unsere Kinder bei Wind und Wetter draußen. Die Liebe zur Natur und der achtsame Umgang mit der Umwelt werden geweckt und gepflegt.

Im Frühjahr durch blühende Obstbaumwiesen spazieren, im Sommer dem Getreide beim Wachsen zusehen, im Herbst den Geruch reifen Kohls einatmen und im Winter Tierfährten im Schnee verfolgen. So sieht der Wald- und Wiesentag aus, den die Kinder einmal in der Woche in der Natur verbringen. 


... ich arbeite ...


... erst kommt die Arbeit ... dann wird das Ergebnis genossen!

 

Wald & Wiesentag (Informationen für die Eltern)
Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer zugänglich)